Erfolgreiche Beachturnier- und Beachparty-Premiere

Am 16. Juli verantstalteten wir erstmalig ein Beachturnier mit anschließender Party auf den zwei eigenen Feldern der SGW Sportanlage zwischen den Tennisplätzen und der BMX-Anlage. Gespielt wurde Quattro-Mixed, das heißt zwei Frauen mit zwei Männern. Sechs Teams hatten sich im Vorfeld angemeldet, eine bunte Mischung aus Freizeit- und Hobbyspielern, aber auch „alteingesessenen“ Oberligisten. Alle waren herzlich willkommen, denn im Vordergrund stand ausschließlich Spaß am Beachvolleyball spielen.
Und so traten in der ersten Gruppe die Teams FFG Idaho, die Netzroller aus Braunshardt und der Bunte Haufen , angereist aus Auerbach, gegeneinander an. In Gruppe 2 trafen zunächst Los Minis, die Space Cowboys (ein Team der Esoc Darmstadt) und VC Eberstadt aufeinander. Pro Spiel wurden zwei Sätze bis jeweils 21 Punkte gespielt und so nahm das Turnier seinen Lauf.

Die SGW Volleyballer kümmerten sich währenddessen mit Kaffee und Kuchen, Salaten, Burgern, Würstchen und Getränken um das leibliche Wohl aller Teilnehmer.
Nachdem nun die Vorrunde gespielt war, ging es am Nachmittag zu den Spielen um die Platzierungen. Im ersten Spiel um Platz 5 trafen Los Minis auf die Space Cowboys und im Spiel um Platz 3 die Netzroller auf den VC Eberstadt.
Das Finale wurde also zwischen dem Bunten Haufen und FFG Idaho bestritten. Diesmal wurden drei Sätze gespielt, wobei der dritte bis 15 Punkte ging. In einem sehenswerten Spiel, zu dem sich nochmals alle Teilnehmer des Turniers versammelten, ging der Sieg an FFG Idaho. Doch dies war nicht der einzige Sieg des Teams, denn auch die Auszeichnung für den besten Teamspruch ging an das Team FFG Idaho.
Und spätestens ab diesem Zeitpunkt war die Zeit gekommen, um richtig zu feiern. Die Musikanlage wurde nun richtig aufgedreht, die Lichtanlage stand bereit für die dunkleren Stunden des Abends und auch der sensationelle „Jägermeister-Wagen“ war zwischenzeitlich befüllt worden und nun bereit für die Ausgabe von leckeren, sommerlichen Cocktails, frisch gemixt von Christopher.
Zahlreiche Gäste kamen von überall her, um einen lauen Sommerabend mit toller Musik, gutem Essen und leckeren Cocktails zu genießen. Und da es eine Beachparty war, wurde natürlich auch im Sand getanzt – bis in die frühen Morgenstunden.
Wir bedanken uns bei allen Turnierteilnehmern, die es gewagt haben diese Premiere mit uns zu begehen, bei allen Gästen und allen Helfern, insbesondere den Organisatoren Kim und Manni, die den größten Part der Vorbereitungen getroffen haben.
Selbstverständlich wollen wir das Turnier im nächsten Sommer wiederholen. Dann hoffentlich mit noch mehr Mannschaften und noch mehr tanz- und feierwütigen Partygästen.
Und hier geht’s zu den Bildern des Turniers!