Damen 1: Erste Niederlage in neuer Saison

Am 08.11. ging es, nach einem Monat Pause, für die Damen 1 zum Sammelspieltag nach Dieburg. In Dieburg bestritt man das Spiel gegen den FC Leeheim.

Mit hohen Erwartungen an sich selbst, das Spiel zu gewinnen, reiste man in Dieburg an.

Der 1. Satz begann auf beiden Seiten ausgeglichen. Fehler auf beiden Seiten jedoch führten dazu, dass kein richtiger Spielfluss entstand und so  konnte sich der FC Leeheim in diesem Satz behaupten und gewann 25:22.

Um 3 Punkte mit nach Hause nehmen zu können musste der 2. Satz von Beginn an besser gestaltet werden. Aber auch Satz 2 wurde unkonzentriert auf Seiten der Weiterstädterinnen begonnen. Unnötige Fehler ließen die Leeheimer davonziehen, sodass erst nach einem Wechsel in der Mitte des 2. Satzes Ruhe ins Spiel kam. Dem ausgehend gelang es auf ein 24:23 zu verkürzen. Leider wurde aber auch dieser Satz in der Endphase mit 27:25 an Leeheim abgegeben.

Satz Nummer 3 musste gewonnen werden, um das Spiel noch einmal zu wenden. Trainer Alex Strübig waren von außen die Hände gebunden. Mit nur zwei Auswechselspielerinnen konnte man an diesem Tag anreisen.

Die SGW Damen 1 spielten weiterhin wechselhaft, sodass nur bedingt Sicherheit ins Spiel kam. Dank einer Aufschlagserie von Anne Engelfried, die ihr erstes Spiel mit den Damen 1 bestritt, konnte man einen Vorsprung ausbauen. Die Stimmung auf dem Feld wurde von Punkt zu Punkt besser. Die Damen 1 der SGW konnten so den 3. Satz 25:20 für sich entscheiden.

Für den 4. Satz war alles offen, aber die Weiterstädterinnen nutzten ihre Chancen nicht. Fehler beherrschten den Satz. Leeheim zog Punkt um Punkt davon. Die SGW Damen verloren den Satz relativ eindeutig mit 25:18.

Am Ende des Spieltages musste man sich mit einem Endstand von 1:3 geschlagen geben.

Das nächste Spiel der Damen 1 findet am 16.11. um 15:00 Uhr in der Rheinhalle in Biebesheim statt.

Für die Damen 1 spielten:

Melinda Ahmels, Vanessa Amann, Anne Engelfried, Kim Görich, Julia Gschwind, Larissa Halle, Jelena Lukic, Daniela Schneider und Vanessa Trautmann.