Archiv der Kategorie: Aktuelles Allgemein

#YouAreWanted! Unsere Damen halten Ausschau nach einem neuen Trainer!

Liebe Sportsfreunde,

wir, die erste (und einzige) Damenmannschaft suchen für die kommende Saison einen neuen und engagierten Trainer, der bereit ist, gemeinsam mit uns in der frisch eroberten Bezirksliga durchzustarten.

Unser Team besteht aus mittlerweile 14 motivierten Spielerinnen zwischen 18 und 30 Jahren, begeisterungsfähig und willens, die individuellen und auch die Leistungen als Team gemeinsam mit einem neuen Trainer zu verbessern.

Wir trainieren montags und mittwochs, jeweils von 20-22 Uhr in der Dr. Horst-Schmidt-Halle Weiterstadt und stehen an diesen Terminen natürlich für ein Probetraining zur Verfügung.

Wenn du also Lust hast, melde dich bei Svenja unter 0176/84222730 oder per E-Mail an svenja.boebel@yahoo.de.

Damen siegen und sichern den Aufstieg – Männer weiter stabil in der BOL

Am vergangenen Wochenende waren die SGW Volleyballer mal wieder so richtig erfolgreich!

In Königsstätten holten unsere Männer weit überlegen 3 Punkte (17:25 17:25 19:25) und sichern sich somit kurz vor Saisonende den 5. Tabellenplatz. Somit sollte – auch wenn die untersten drei Mannschaften absteigen werden – einem Weiterspiel in der BOL nichts mehr im Wege stehen.

Das Saisonziel 2018 wurde von unseren Mädels ebenfalls schon jetzt erreicht. Vor dem letzten Spieltag der Saison sicherten sie durch einen 3:1 Sieg gegen Orplid Darmstadt den Aufstieg in die Bezirksliga. In einem packenden Spiel zeigten die Mädels über weite Strecken, wie stark sie sind und setzten sich – mit Ausnahme von Satz 3 – souverän durch (25:23 25:19 21:25 25:14). Und auch das zweite Spiel gegen den Tabellenletzten Dieburg/Münster ging erfolgreich an uns (25:12 25:10 25:14).

Nächster Höhepunkt ist der Heimspieltag unserer Herren am 10.03. ab 15 Uhr in der Dr.-Horst-Schmidt-Halle, Am Aulenberg in Weiterstadt.

Für unsere Damen geht es am 17.03. nur noch zum VC Erbach.

Doppelsieg für die SGW-Damen am 25.11.!

Nach dem Auswärtssieg gegen den ÜSC Wald-Michelbach starteten die 11 Spielerinnen der SG Weiterstadt und Trainer Oliver Bender am vergangenen Samstag hochmotiviert in den Heimspieltag mit dem Ziel die 6 möglichen Punkte auch zu holen. Doch gab es bereits seit dem letzten Spieltag in Wald-Michelbach eine Veränderung auf der Zuspieler-Position. Aufgrund des längerfristigen Ausfalls (Babypause) von Zuspielerin Dani, übernimmt nun Diagonalspielerin Vanessa die Position. Das Team ist sehr froh gemeinsam eine schnelle und gute Lösung gefunden zu haben.

In der ersten Partie des Heimspieltages trafen die Mädels dann auf die Damen 3 des TV Zeilhard. Von Beginn an hatten die Zeilharderinnen nicht viel entgegenzusetzen und so gewann man den ersten Satz souverän mit 25 zu 9. Im zweiten und dritten Satz unterliefen den Weiterstädter Mädels mehr eigene Fehler, jedoch gelang es durch mehrere Aufschlagserien und gute Aktionen am Netz weiterhin Druck aufzubauen und auch diese beiden Sätze, mit 25: 15 und 25:17, klar für sich zu entscheiden.