Archiv der Kategorie: Aktuelles Herren

Damen verlieren, Herren gewinnen 3:0 gegen VC Ebertstadt

Vergangen Samstag ging es für unsere Damen 1 in die Halle der Georg-Büchner-Schule nach Darmstadt, um sich der 1. Damenmannschaft des VC Eberstadt zu stellen. Auch dieser Gegner war ihnen nicht ganz unbekannt , da man bereits während des eigens ausgerichteten Turniers Anfang September die Gelegenheit bekam gegen die Eberstädterinnen zu spielen. Obwohl ein langer Turniertag hinter den Mädels lag, zeigten sie an diesem Tag ein gutes Spiel, mussten sich jedoch im Tie-Break leider geschlagen geben.
Man war also motiviert mit dem gleichen Einsatz und Ehrgeiz diesmal als Sieger aus dem Spiel zu gehen. Doch es sollte anders kommen.

Weiterlesen

Enttäuschende Niederlage der Herren, nach erfolgreichem Heimspieltag

Am 12.10.2014 trat die Weiterstädter Herrenmannschaft in der Weschnitztalschule in Mörlenbach gegen den Gastgeber SV Mörlenbach an.
Gegenüber dem Heimspiel standen dem Trainer Manfred Philipp nicht alle Stammspieler zur Verfügung. Der verlässliche Mittelblocker Steffen Haus und erfahrene Außenangreifer Harald Schmitt fehlten entschuldigt und brachten die übliche Startaufstellung durcheinander.
Bereits im Verlauf des ersten Satzes wurde die Entschlossenheit des Gastgebers deutlich. Die SGW fand insbesondere im Block keinen Rhythmus und punktete, trotz der durchweg guten Annahme, nur wenig im Angriff.
Weiterlesen

Herren: 6 Punkte am Heimspieltag

Nachdem die Herrenmannschaft der SG Weiterstadt im ersten Saisonspieltag nicht über einen gewonnenen Satz hinaus kam, hatten die Volleyballer beim Heimspieltag einiges gut zu machen. Im ersten Spiel gegen TV Reinheim konnte der Gegner auch gleich von Beginn an unter Druck gesetzt werden, so dass trotz einer zwischenzeitlichen schwächeren Phase im zweiten Satz schnell eine 2:0 Satzführung für die Heimmannschaft erzielt werden konnte.
Im dritten Satz konnten die SG Weiterstadt sogar noch zulegen, der Satz endete 25:17. Letztendlich endete das erste Spiel mit einem ungefährdeten 3:0 Sieg.
Weiterlesen